Sterbe- und Trauerbegleitung

Trauerbegleitung

In meiner Arbeit begleite ich Sie auf Ihrem eigenen Weg:

  • Sie bestimmen das Tempo
  • Ihre Gefühle haben alle Platz und werden respektiert
  • Sie dürfen sein, wie Sie sind
  • Sie sind nicht alleine mit diesen Gefühlen
  • Sie finden Wege um ihren Gefühlen Ausdruck zu geben

 

Dienstleistung:

In einem unverbindlichen Erstgespräch klären wir gemeinsam, in welcher Form Sie sich Ihre Begleitung vorstellen. Wir besprechen die Häufigkeit, den Ort (bei Ihnen Zuhause, im Erlebnis-Atelier usw.) und klären die gegenseitigen Erwartungen.

 

Trau deiner Sehnsucht mehr

als deiner Verzweiflung.

(unbekannt)

 

Sterbebegleitung

Wie werden Sie begleitet:

Ich stehe im Hier und Jetzt neben Ihnen und Ihren Angehörigen, gerade da wo Ihr seid. Mit Achtung und in Ihrem Rhythmus frage ich: "Was brauchen Sie gerade?" In Würde dürfen Sie sich von dieser Welt verabschieden, so wie es für Sie stimmt. Bis zum letzten Atemzug werden Sie als eigenständige, selbstbestimmende Persönlichkeit geachtet und in Ihren Ängsten und Freuden ernst genommen.

 

Dienstleistungen:

Punktuelle Begleitung von Sterbenden (z.B. Sitzwache)

Mithilfe beim Abschiednehmen (z.B. Rituale, Einbezug von Kindern)

Begleitung in der Verwirklichung ihrer Visionen

 

Im Vorfeld einer Begleitung findet jeweils ein unverbindliches Gespräch statt. Dies damit Sie mich kennen lernen und wir gegenseitige Erwartungen klären können.

 

      Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben,

sondern den Tagen mehr Leben.

(Cicely Saunders)